Sprechstunden des Ortsvorstehers:
Nächste Ortsvorsteher Sprechstunden im Rathaus: Nächste Ortsvorsteher Sprechstunden im Rathaus: Freitag, 21.Juni von 19 bis 20 Uhr; Mittwoch, 26.Juni von 19 bis 20 Uhr und nach Vereinbarung.


Defekte Straßenbeleuchtung melden
Die Ortsverwaltung bittet darum, defekte Straßenleuchten sofort zu melden. Dies ist vor allem mit Blick auf die allgemeine Sicherheit und Kriminalprävention wichtig. Denn nur so kann die jeweilige Störung schnellstmöglich behoben werden. Eine defekte Beleuchtung kann im Internet (www.stoerung24.de) gemeldet werden. In dringenden Fällen wird gebeten, sich direkt an den Betriebsführer Thüga Energienetze zu wenden. Das kostenfreie Telefon 0800-7750007 ist rund um die Uhr erreichbar.

Termine:

21.06.2019 Katholische Kirchengemeinde
Freitag, 21.Juni um 19 Uhr Rosenkranz. Sonntag, 23.Juni um 10.30 Uhr Wortgottesfeier mit Kommunion.
28.06.2019 Katholische Kirchengemeinde
Gottesdienste der St. Johanneskirche: Freitag, 28.Juni um 18.30 Uhr Rosenkranz und um 19 Uhr Hochfest, Sonntag, 30.Juni um 10 Uhr Festgottesdienst zum Patrozinium und 40-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Engelbert Ruf. Es spielt die Musikkapelle Schlatt.
30.06.2019 Katholische Kirchengemeinde
Am Sonntag, 30. Juni feiert die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes ihr Patrozinium. Nach dem Festgottesdienst gibt es im Johannessaal ein Mittagessen, sowie ein reichhaltiges Kuchenbüffet. Um Kuchen Spende wird gebeten, bitte bei Frau Schwarz unter Tel. 07737/947860 melden.
02.07.2019 Senioren-Treff
Die nächste Zusammenkunft der Seniorengruppe findet am Dienstag, den 2.Juli um 14 Uhr in der Unterkirche statt. Um Vortrag ‚“Vorsorgemappe, Sicherheit und Selbstbestimmung bei Krankheit und Behinderung mit Frau Glocker vom Seniorenbüro, lädt die Seniorengruppe ein und freut sich auf zahlreichen Besuch. Auch Gäste sind willkommen
02.07.2019 Ausbildung im Musikverein
Die Musikvereine Schlatt, Mühlhausen und die Musikkapelle Ehingen haben seit Januar 2016 ein gemeinsames Jugendteam für die Organisation der gemeinsamen Gruppenunterrichte. Die Ausbildung findet größtenteils über die Musikvereine Mühlhausen und Ehingen statt. Geboten wird musikalische Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren. (2-jährig nach „Musikfantasie), Gemischter Unterricht „Tröte“ -Trommeln, Flöte, Sprachförderung durch Musik Blockflötenunterricht Instrumentalunterricht mit professionellen Lehrern nach Möglichkeit vor Ort (Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Horn, Trompete/Flügelhorn, Tenorhorn, Horn, Posaune, Tuba/Bass, Schlagzeug mit Pauken und Mallet), Rhythmusgruppe ½ jähriger Kurs im 2.Halbjahr der Ausbildung, Vororchester Intakt Kids 15-20 Kinder nach 1 Jahr Instrumentalunterricht, Jugendkapelle InTakt  35-40 Jugendliche ab dem bronzenen Leistungsabzeichen,  Theorieunterricht Vorbereitung für das Juniorabzeichen und die Jungmusikleistungsabzeichen in Bronze und Silber, Außermusikalische und musikalische gemeinsame Unternehmungen Vorspiel, Weihnachtsfeier, Ausflug, Probewochenende, Konzerte, Auslands-Konzertreisen, Musical uvm. Die Musikvereine freuen sich immer über Musikernachwuchs und würden Ihr Kind gerne bei uns in den Vereinen begrüßen und ausbilden. Schnuppern und Instrumente ausprobieren sowie alle Infos gibt es im kostenlosen 4-Wochenkurs: Dienstags, 2.Juli
- 23.Juli 17:30-18 Uhr im Proberaum in Mühlhausen (Rathaus Mühlhausen, linke Tür). Infos bei Heike Schläfle, 0152/56171732, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
03.07.2019 Blaue Tonne
Am Mittwoch, den 3.Juli werden in Schlatt unter Krähen wieder die Blauen Tonnen geleert.
03.07.2019 Verwaltungsstelle geschlossen
Die Verwaltungsstelle bleibt wegen des Betriebsausflugs der Stadtverwaltung Singen am Mittwoch, 3.Juli geschlossen.
16.07.2019 Senioren-Ausflug
Der Seniorenkreis unternimmt am Dienstag, den 16.Juli eine Ausflugsfahrt nach Waldshut. Neben einer Schifffahrt auf dem Hochrhein gibt es Kaffee und Kuchen. Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Feuerwehrdepot.
Anmeldungen beim Senioren-Treff oder bei Gerda Güss, Telefon 45499 und Anette Weniger, Telefon 47584. Gäste sind herzlich willkommen.

Bürgermeldungen
Hier können Sie schnell und einfach mit der Stadtverwaltung in Kontakt treten.
Sei es ein beschädigter Radweg, illegal abgelegter Müll oder eine defekte Straßenlaterne. Ihr Anliegen wird direkt an die zuständige Stelle in der Verwaltung weitergeleitet. Auch Fragen, Wünsche, Beschwerden, Ideen, Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik können geäußert werden.

APP hier erhältlich!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok