Sprechstunden des Ortsvorstehers:
Nächste Ortsvorsteher Sprechstunden im Rathaus: Donnerstag, 24.Januar von 18 bis 19 Uhr, Montag, 28.Januar von 18 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung.

VHS Programm erhältlich
Das neue Programm der Volkshochschule Landkreis Konstanz e.V. mit denKursangeboten von Februar bis August 2019 liegt in der Verwaltungsstelle zur Abholung bereit.


 Termine:

23.10.2019

Öffentliche Bekanntmachung
Hiermit lade ich Sie zu einer Sitzung des Ortschaftsrates Schlatt unter Krähen ein.
Sitzungstermin: Mittwoch, 23.01.2019, 20:00 Uhr
Rathaus, Schlatter Dorfstr. 16, Sitzungszimmer
T a g e s o r d n u n g
Öffentlicher Teil
1 Bauantrag Nutzungsänderung: Abtrennung für Pelletlager und Lagerräume für Vereine im Untergeschoss der Hohenkrähenhalle auf Flst.Nr. 1706, Schlatter Dorfstr. 33
2 Bauantrag Errichtung eines Carports auf Flst.Nr. 1447/19,
Poppeleweg 13
3 Bauantrag Neubau eines Geräteschuppens auf Flst.Nr. 2064, Volkertshauser Str. 8
4 Mitteilungen
5 Verschiedenes, Anfragen und Anregungen
gez. Markus Moßbrugger, Ortsvorsteher

25.01.2019 Katholische Kirchengemeinde
Gottesdienste der St.Johanneskirche: Freitag, 25.Januar um 18 Uhr
Rosenkranz
27.01.2019 Katholische Kirchengemeinde
Sonntag, 27.Januar um 10.30 Uhr Wortgottesfeier mit Kommunion.
05.02.2019 Seniorenkreis
Die nächste Zusammenkunft der Seniorengruppe findet am Dienstag, den
5.Februar um 14 Uhr in der Unterkirche/Johannessaal statt. Die
Seniorengruppe lädt hierzu ein und freut sich auf zahlreichen Besuch.
Auch Gäste sind willkommen.
09.02.2019 Katholische Kirchengemeinde
Krankenkommunion durch Herrn Diakon Vallelonga am Samstag, 9.Februar ab 10 Uhr in Volkertshausen, Schlatt und Hausen.
03.03.2019 Hegau Umzug
Bereits zum 5. Mal findet in diesem Jahr der Hegau Umzug, welcher abwechselnd in Mühlhausen, Hausen an der Aach und Schlatt ausgerichtet wird, statt. Veranstalter in diesem Jahr ist die Narrenzunft Breame. Schon jetzt sind alle herzlich eingeladen, am Fasnetsunntig den 03.Märzgemeinsam mit den beteiligten Zünften und zahlreichen närrischen Gruppen diesen Umzug, sowie das närrische Programm zu mitzuerleben. Los geht´s bereits am Vormittag mit der Narrenmesse in der St. Johanneskirche; anschließend närrisches Treiben in den Besenwirtschaften sowie im Johannessaal wo die Narrenzunft neben Kaffee und Kuchen auch Mittagessen anbietet. Weitere Infos zum Standort der verschiedenen
Besenwirtschaften, Umzugsweg, Aufstellungsort usw. werden noch bekannt
gegeben. Die Narrenzunft freut sich über Kuchenspenden aus der Bevölkerung. Anmeldung hierzu unter 07731 49453 (Cornelia Krieg). Ebenso wäre es schön, wenn die Häuser und Vorgärten entlang des Umzugsweges (Schlatter Dorfstraße, Krähenburgstraße, Poppeleweg und Mühlhauser Straße) närrisch dekoriert wären. Die schönste Deko wird wieder prämiert.

Bürgermeldungen
Hier können Sie schnell und einfach mit der Stadtverwaltung in Kontakt treten.
Sei es ein beschädigter Radweg, illegal abgelegter Müll oder eine defekte Straßenlaterne. Ihr Anliegen wird direkt an die zuständige Stelle in der Verwaltung weitergeleitet. Auch Fragen, Wünsche, Beschwerden, Ideen, Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik können geäußert werden.

APP hier erhältlich!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok