Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Narrentag 2023

Liebe Einwohnerschaft, liebe Narrenfreunde,
nur noch wenige Wochen bis zu unserem Narrentag am 05.02.2023, daher möchten wir euch gerne über den Stand und unserer bisherigen Vorbereitungen unterrichten.
Die Vorstandschaft und die fleißigen Helfer arbeiten bereits seit einigen Wochen auf Hochtouren um diesen Narrentag zu organisieren.
Mit großem Respekt gehen wir weiterhin dieses Vorhaben an und freuen uns dabei so viel Unterstützung und Bereitschaft zur Mithilfe aus Vereinen, Stadt, Kirche und Behörden, aber auch von vielen Privatpersonen zu erhalten. Hierzu möchten wir uns jetzt schon bei allen Beteiligten bedanken und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.


Deko
Der Plan für unseren Narrentag steht. Anfang Januar werden wir wieder unsere Narrenbändel in der Schlatter Dorfstr. aufhängen, um unser Dorf bestmöglich und närrisch zu präsentieren.
Hierzu benötigen wir jede Hilfe. Wir appellieren an alle Einwohner, ganz besonders diejenigen die am Umzugsweg (Krähenburgstr., Mühlhauserstr., Poppeleweg, Schlatter Dorfstr.) und im Aufstellungsgebiet (Hinter der Bind, Am Bühl) wohnen, ihre Vorgärten und Häuser zu dieser Zeit närrisch zu dekorieren. Gerne können wieder die Christbäume, wie im letzten Jahr, zum Narrenbaum umfunktioniert werden.

Ablauf
Den Narrentag haben wir wie folgt gestaltet:

  • 09:30 Uhr Narrenmesse in unserer St. Johannes Kirche
  • 11:00 Uhr Öffnung der Besenwirtschaften und Stände
  • 14:00 Uhr Festumzug mit anschließendem närrischem Treiben durchs Dorf
  • 20:00 Uhr Ende

Parksituation
Die eingeladenen Zünfte und Musikkapellen haben mit Begeisterung zugesagt und wir können somit mit ca. 1.500 Hästrägern und Musikern rechnen. Auch zahlreiche Zuschauer werden erwartet. Deshalb haben wir uns auch Gedanken über die Parkplatzsituation in Schlatt gemacht.
Die Parkplätze vom Netto, Aldi & dm in Mühlhausen, sowie die Parkplätze Edeka Hengge, NKD, Hallenparkplatz und Kirchenparkplatz in Volkertshausen dürfen für das Parken genutzt werden. Von Volkertshausen nach Schlatt wird es einen Shuttelbus geben. Ebenfalls wird die Singener Buslinie 9 am Sonntag zu den offiziellen Zeiten verkehren.
Des Weiteren wird unser Dorf von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Somit ist in dieser Zeit keine Ein- und Ausfahrt möglich. Falls Sie zu dieser Zeit aus dem Dorf rausfahren müssen, bitten wir Sie das Auto vor 10:00 Uhr außerhalb von Schlatt zu parken. Aus Platztechnischen- und Sicherheitsgründen bitten wir, die auf der Straße parkenden Autos bestmöglich auf dem eigenen Grundstück zu parken.
Das Parken entlang des Umzugwegs und im Aufstellungsgebiet ist untersagt!
Wir freuen uns auch sehr über freiwillige Helfer, die uns bei den vielen Aufgaben vor und während des Narrentages unterstützen wollen. Sprechen Sie uns einfach an.
Mit einem dreifachen Narri Narro grüßt
Die Narrenzunft Breame

Parkplätze:

Aufgrund mangelnder Parkplätze in Schlatt, dürfen wir auf die umliegenden Dörfer (Mühlhausen und Volkertshausen) ausweichen.

Parkplätze Mühlhausen Industriegebiet (Netto, dm, Aldi) sowie den öffentlichen Hohenkrähenparkplatz und Volkertshausen (Edeka Hengge, NKD, Hallenparkplatz und Kirchenparkplatz)

Öffentlicher Busshuttle:

Volkertshausen – Schlatt Fahrzeit von 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr und 16:00 Uhr – 19:30 Uhr (Haltestelle Hengge/Halle) dieser Bus fährt ständig hin und her. 

Singen – Schlatt Linie 9 fährt stündlich gemäß der offiziellen Busfahrzeiten (ab 11:11 Singen – Schlatt)